1. Allgemeines

Lies die folgenden allgemeinen Bedingungen bitte sorgfältig durch, bevor du das Sportportal und alle angebotenen Dienstleistungen der Venuzle.com OG (fortan Venuzle; wir/uns) in Anspruch nimmst. Durch den Zugang, die Nutzung oder die Beschaffung von Inhalten, Daten, Material, Informationen,
Produkten oder Dienstleistungen erklärst du dich ausdrücklich mit den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Außerdem nimmst du ausdrücklich zur Kenntnis, dass es sich um eine Beta Version handelt und etwaige auftretende Fehler bei der Nutzung dieser Seite, und
aller dazugehörigen Funktionen in Kauf. Wenn du gegen diese AGB verstößt, können wir je nach Anlassfall deine Zugänge sperren oder auch rechtliche Schritte einleiten. Unsere Webseite steht nur für den privaten und nichtkommerziellen Nutzen zur Verfügung. Du darfst diese nur nutzen oder dich als Mitglied registrieren, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist.

2. Betrieb und Nutzung des Sportportals

Über unser Sportportal wird eine Plattform für geschäftliche Kontakte zwischen Anbietern (= Sportstättenbetreiber, Kursanbieter, Trainer) und Sportbegeisterten geschaffen. Venuzle bietet in eigener Verantwortung keine Sportangebote an, oder tritt selbst als Veranstalter auf. Der Vertrag über die jeweils gebuchte Leistung wird direkt und ausschließlich zwischen dir und dem jeweiligen Anbieter geschlossen. Sämtliche vertraglichen Ansprüche und Verpflichtungen bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dir und dem Anbieter. Die Vertragsbedingungen des Anbieters und Regeln zur Benutzung von Sportanlagen (nicht Inhalt der vorliegenden AGB) werden durch diese zur Verfügung gestellt. Diese werden dir vor der rechtsverbindlichen Buchung zur Kenntnis gebracht. Für die Inhalte der AGB der Anbieter zeichnen diese selbst verantwortlich. Der Anbieter hat die Leistungen zu den vertraglich vereinbarten Bedingungen zur Verfügung zu stellen. Jeder Anbieter entscheidet dabei selbst, ob, wann und wie viele verfügbaren Angebote zur Online-Buchung am Sportportal angeboten werden.

3. Preise, Zahlungsabwicklung und Kosten

Die Preise für die jeweiligen Leistungen werden vom Anbieter festgelegt. Diese verbindlich angebotenen Preise sind für jede vorgenommene Buchung durch den Anbieter garantiert. Der Gesamtpreis ist der zu zahlende Brutto-Preis (sämtliche Steuern und Abgaben bereits inkludiert). Etwaige zusätzliche Preisbestandteile müssen durch den Anbieter gesondert ausgewiesen werden. Die Zahlungsmodalitäten richten sich nach den AGB der jeweiligen Anbieter (Vor-Ort-Zahlung oder im Wege des elektronischen Zahlungsverkehrs). Die Benutzung des Sportportals ist für dich kostenlos und ohne Bindung.

4. Änderungen, Stornierung und Weitervermittlung

Wenn du deine Buchung doch nicht wahrnehmen kannst, kannst du diese unter Berücksichtigung der jeweiligen Stornierungsbedingungen des Anbieters stornieren. Stornierungen sind entweder per E-Mail oder Telefon dem jeweiligen Betreiber bekannt zu geben, oder können bei Freischaltung dieser Funktion durch den Anbieter, in deinem Profil erfolgen. Ein Weiterverkauf oder eine Subvermietung von gebuchten Leistungen an Dritte ist ohne die vorherige Rücksprache mit dem Anbieter nicht zulässig.

5. Deine Daten

Für die Buchung von Sportangeboten musst du dir ein Profil am Sportportal anlegen. Für die Sicherheit des dafür ausgewählten Passwortes und die Richtigkeit der personenbezogenen Angaben, welche im Rahmen der Registrierung erhoben werden, bist du selbst verantwortlich. Alle deine Daten müssen von dir auf aktuellem Stand gehalten werden. Ebenso bist du verantwortlich für die Nutzung der Webseite durch Dritte, welche in deinem Namen agieren (mit oder ohne deine Zustimmung). Fehlbuchungen etc. welche durch ein unsicheres Passwort oder auf sonstige, nicht von Venuzle zu verantwortende Weise erfolgen, werden dem jeweiligen Nutzerprofilinhaber zugerechnet. Kann eine notwendige Kontaktaufnahme durch Venuzle oder einem Anbieter unter der anzugebenden E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer nicht erfolgen, kann Venuzle oder der Anbieter eine Buchung im Einzelfall stornieren, und der Anspruch auf die Leistung erlischt. Bei Registrierung erhalten die Anbieter alle notwendigen Informationen von dir aus deinem Profil.

6. Daten und Informationen des Sportanbieters

Alle Informationen und Daten welche für das Sportportal verwendet werden, basieren auf den von den Anbietern zur Verfügung gestellten Angaben. Diese tragen die alleinige Verantwortung für die Richtigkeit und Aktualität der am Sportportal angeführten Preise und Verfügbarkeitsangaben sowie sonstiger Informationen zu ihren Angeboten.

7. Datenschutz

Venuzle wird beim Umgang mit personenbezogenen Daten die Vorschriften des Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes in der jeweils geltenden Fassung beachten und die für den Datenschutz erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen treffen. Venuzle ergreift alle zumutbaren Schritte, um die Daten und Informationen der Nutzer gegen den unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Venuzle ist jedoch nicht dafür verantwortlich, wenn es Dritten dennoch gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu den Daten und Informationen zu verschaffen. Deine angegebenen Daten werden bei Registrierung in der Datenbank des jeweiligen Anbieters gespeichert.

Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung wird keine Haftung übernommen. Das Datenmaterial und der gesamte Inhalt dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt; daher ist die Übernahme, die Weiterverwendung oder das Auslesen von Informationen und Daten nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch Venuzle zulässig.

Diese Webseite enthält evtl. Hyperlinks zu Webseiten Dritter. Diese Hyperlinks dienen lediglich als Verweis. Venuzle kontrolliert diese Webseiten nicht und ist weder für deren Inhalt noch für deren Nutzung verantwortlich. Die Einbeziehung dieser Hyperlinks durch Venuzle impliziert weder eine Billigung der Inhalte dieser Webseiten noch eine Verbindung mit deren Betreiber. Der Zugriff auf die Webseite über eine Verknüpfung auf dieser Webseite erfolgt auf deine alleinige Verantwortung.

8. Haftung und Haftungsausschluss

Die Nutzung der Sportplattform geschieht auf dein eigenes Risiko. Gemäß dieser AGB und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften haftet Venuzle ausschließlich für unmittelbare Schäden, die dir aufgrund eines Nichterfüllens der Verpflichtungen in Bezug auf die Dienstleistungen entstanden sind, jedoch nur bis zu der Höhe des gesamten Buchungsbetrages, wie dieser bei der Buchung angegeben ist (sowohl bei einem Ereignis als auch bei einer Reihe von miteinander verbundenen Ereignissen). In der Beta-Version können Fehlfunktionen und Datenverluste auftreten. Dir sind diese Risiken bekannt und akzeptierst sie auch.

9. Sonstiges

Diese AGB können durch Venuzle geändert werden, und werden am Sportportal dokumentiert. Die Weiternutzung des Sportportals nach Veröffentlichung einer Änderungs­mitteilung, erfolgt zu den Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung gültig sind. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich nach österreichischem Recht; dies unter ausdrücklichem Ausschluss aller Kollisions- und Verweisungsnormen. Insbesondere auch dann, wenn der Auftrag im Ausland durchgeführt wird. Für eventuelle Streitigkeiten gilt als Gerichtsstand ausschließlich das sachlich zuständige Gericht in Graz als vereinbart.

10. Cookies

Um den Nutzungskomfort unserer Seite für dich zu verbessern verwenden wir Cookies.

11. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics. Dabei wird deine Nutzung unserer Seite analysiert und das Ergebnis auf google Servern gespeichert. Wenn du das nicht möchtest kannst du das mit einem Browser-Plugin verhindern: Google Analytics Opt-Out